Erfolgreicher Saisonstart für Mika Vermeulen!

 

https://sport.orf.at/#/stories/3087334/

 

 

Stark lief der Österreicher Mika Vermeulen als 23. (+1:24,1), wofür es acht Weltcup-Punkte gibt.

Vermeulen hatte sich nach gemäß eigener Einschätzung gelungener Vorbereitung die Top 30 als Ziel gesetzt, der Steirer ließ den Schweizer Dario Colgona, Sieger der letzten drei Olympiarennen auf dieser Distanz, um einen Rang bzw. 7,1 Sek. hinter sich. Der Eidgenosse hatte allerdings einen Stockbruch zu beklagen.

„Das war mit Abstand mein bestes Rennen. Ich war mittendrin im Geschehen, das war auch mein Anspruch“, erklärte Vermeulen im ORF-Interview. 

 

Weltcup 15 KM CL in Ruka, Finnland, 27.11.2021

Das team Vermeulen auf Trainingslager in Beitostolen.
Beitostolen

Unsere Praxis in Obertauern ist ab Montag den 15.11.2021 wieder geöffnet!

Termine können in unserem Büro in Ramsau ausgemacht werden.

Tel 0368782451 oder per Mail info@vermeulen.at


Dürfen wir vorstellen?

 

Unser neue Kollegin hat ihre Arbeit in unserer Ordination aufgenommen. 

Wir sind sehr froh eine so nette und kompetente Kollegin gefunden zu haben!


IFAMT-SPORT Kurs in Berlin.

 

Auch der IFAMT-Sport Kurs I in Berlin ist (leider) schon wieder vorbei.

Eine sehr motivierte Gruppe Physiotherapeuten hat den Einstieg in die therapeutische Betreuung mittels Leistungsdiagnostik und Laktatmessung erlernt. Live Zoommeeting mit Philipp Wessely in Wien inklusive!

Wir freuen uns auf das zweite Modul im Frühjahr 2022!

 

 

Moran Vermeulen

gewinnt den

Radbundesliga 2021!